Fit durch den Winter mit "3x Obst am Tag!"

Lifestyle (mi.ke). Der Winter steht vor der Tür. Da ist es wichtig gesund zu essen, um möglichst lange gesund zu bleiben. Man muss jedoch aufpassen, dass die Ernährung nicht einseitig wird. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig, dass der Körper alle gebrauchten Nährstoffe auch bekommt.

 

Um dies einhalten zu können wurden „Die 10 Regeln der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung)“ erarbeitet. Darin sind hilfreiche Tipps für eine gesunde und ausgewogene Ernährung festgehalten, die für jede Jahreszeit gelten.

Wichtig ist, dass jeden Tag 3-5mal Gemüse und Obst verzehrt wird. Außerdem sollten täglich Milch, Milchprodukte, Getreide und Getreideprodukte, am Besten Vollkorn, gegessen werden. Fleischliebhaber sollten auf ihre tägliche Fleischration verzichten und hin und wieder, 1-2mal in der Woche, zum Fisch greifen. Auch Eier sollten im Maße verzehrt werden. Natürlich sollte auch viel getrunken werden. Bevorzugt werden Mineralwasser, ungesüßter Tee und selten Fruchtsaft. Doch nicht nur durch die richtige Ernährung bleibt man lange gesund. Die tägliche Bewegung an der frischen Luft spielt auch eine große Rolle. Es reichen meist schon 30 Minuten, um den Körper wieder voll aufzutanken.

 

 

Mit diesen Tipps bleibt der Körper gegenüber Krankheiten lange resistent und man kann den Winter in vollen Zügen genießen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0